Alles auf einen Blick

 
• Mit Kenntnisnachweis nach § 21 LuftVo.(Drohnenführerschein für Drohnen über 2kg) 


• Haftpflicht-Versicherung für Gewerbliche Fotografie


• Anmelden des Fluges bei allen Örtlichen Behörden laut LuftVo.


• Flugzeit bis zu 25 min pro Akku - 3 Akkus pro Drohne vorhanden 


•Nachbearbeitung der Bilder für ein optimales Ergebnis 


•Bereitstellung aller bearbeiteten und nicht bearbeiteten Aufnahmen als JPG


• Gewerbliche und Private Nutzung der Bilder 


• 25 km Anfahrt inklusive danach 0,30€/ km

 

-

 

• Mögliche Sondergenehmigungen sind nicht im Preis inbegriffen, wird aber bei Buchungsanfrage überprüft und mitgeteilt

 

• Die Menge der Bilder hängt vom zu fotografierenden Objekt ab

 

-

 

Paketpreis 150€

 


Flugbedingungen

Der Aufstieg der Copter ist abhängig vom Wetter, bei Regen, Kälte, Sturm oder sonstigem markantem Wetter ist kein Aufstieg möglich. 

Die Piloten können den Start auch am Auftragsort für "nicht durchsetzungsfähig" abhängig vom Wetter erklären. 

Das Fliegen ist hauptsächlich auf Sichtflug und einer Max. Flughöhe von 100 m über Grund ausgelegt.

Ein Nachtflug muss von dem Luftfahrtbundesamt mit einer Sondergenehmigung genehmigt werden.


 

Unsere Piloten sind im Besitz eines Kenntnisnachweis für UAS ab 2kg laut Luftverkehrsordnung §21. 

 

Sicherheit und das einhalten aktueller Gesetze steht dabei an erster Stelle. Deswegen halten wir uns stets an den "Code of Conduct" des Safe Drone Programm